Cover für Immer kommt mir das Leben dazwischen
Überlebenstipps aus dem Jenseits

Immer kommt mir das Leben dazwischen

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern (217)

Seit Karl im Traum sein toter Opa erschienen ist, will er unbedingt Youtube-Star werden. Aber immer kommt ihm etwas dazwischen: Seine Oma will in eine Hippie-WG ziehen, sein Schwarm Irina schleppt eine Katzenfrau als ersten Follower an und seine oberschlauen Cousins lüften ein Familiengeheimnis. Als sich dann auch noch die Polizei an Karls Fersen heftet, ist das Chaos perfekt …

Mit Humor und Herz erzählt Kathrin Schrocke von Karls Höhen und Tiefen – ohne dabei die großen Fragen des Lebens außer Acht zu lassen.

Ab 12 Jahre

Es werden 50 Exemplare verlost

Buchdetails

Autor

Thumb
© Andreas Kuester

Kathrin Schrocke

Kathrin Schrocke wurde 1975 in Augsburg geboren. Sie studierte Germanistik- und Psychologie und arbeitete im Anschluss einige Jahre als Pressereferentin im Verlagswesen und als Dozentin in der Erwachsenenbildung. Seit 2003 ist sie als freischaffende Autorin tätig. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit ist der realistische Jugendroman, ein Genre für das sie schon zahlreiche Auszeichnungen und Nominierungen erhielt. „Immer kommt mir das Leben dazwischen“ ist ihre erste Veröffentlichung im Mixtvision Verlag.

Details

Verlag Mixtvision
Genre Jugendliteratur
Erscheinungstermin 17.07.19
Seitenanzahl 192
ISBN 978-3-95854-142-9
Preis 14,00 €

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags