auf der Suche nach Heimat

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
klassikfan Avatar

Von

Ein leises Buch bekommt der Leser hier zu lesen, aber ein Buch mit Nachhall. Wie wichtig Familie und eine liebevolle Kindheit sind, merken unserer Protagonisten Ira, Lewi und Fido recht schnell , egal ob der Vater keine Berührungen zulässt, oder keine liebevolle Person da ist, die ein Kind zärtlich und liebevoll durch die Kindheit führt, eine behütete und liebevolle Kindheit ist das Grundgerüst für ein zufriedenes Erwachsenen Leben. Auf der Suche nach Heimat, wo man diese Eigenschaften findet, irren die drei durch die Zeit und bleiben doch immer auf der Suche.

Die Figuren fand ich gelungen, den Schreibstil gewöhnungsbedürftig und das Ende nicht gelungen. Aus diesem Grunde einen Stern Abzug.