Cover für Mörderische Côte d’Azur

Tod auf dem roten Teppich! Spannendes Krimi-Debüt aus Südfrankreich.

Mörderische Côte d’Azur

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern (245)
Print

Es ist Mai, die Zeit des berühmten Filmfestivals in Cannes, die ganze Stadt vibriert, überall wimmelt es von Fotografen, Journalisten, Filmstars und solchen, die es werden wollen. Und mittendrin wird plötzlich während einer Pressevorführung für seinen neuen Dokumentarfilm der berühmte Regisseur Serge Thibaut ermordet. Kommissar Léon Duval, frisch aus Paris an die Côte d’Azur gezogen, muss seine unausgepackten Umzugskisten stehen lassen und sofort mit den Ermittlungen beginnen. Schließlich kann das Festival keine Negativschlagzeilen gebrauchen. Ein schneller Erfolg muss her. Wer hatte ein Interesse am Tod des Filmemachers, der sich so unermüdlich für die Erhaltung des Regenwalds einsetzte? Und war dieser Serge Thibaut wirklich so ein uneigennütziger Gutmensch? Seine Nachforschungen führen Duval bald in ein scheinbar unentwirrbares Dickicht aus Eitelkeiten, Intrigen und Korruption. Ein spannendes Krimi-Debüt vor mediterraner Kulisse, das auf mehr hoffen lässt.

Buchdetails

Autor:in

Christine Cazon

Christine Cazon, geboren 1962, lebt mit ihrem Mann und zwei Katzen in Cannes. Mörderische Côte d’Azur ist ihr erster Roman.

Details

Verlag Kiepenheuer & Witsch
Genre Krimi
Erscheinungstermin 13.02.14
Seitenanzahl 336
ISBN 978-3-462-04642-7

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags