Cover für Selbe Stadt, anderer Planet

Ein eindringlicher Roman über Heimat, die Schönheit der Bergwelt und die Last des Overtourism.

Selbe Stadt, anderer Planet

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern (63)
E-Book Print

Die Ärztin Johanna übernimmt nach dessen Tod die väterliche Praxis in der vermeintlichen Idylle des Salzkammerguts. Dort erwarten sie ein Haus voller Erinnerungen, die Schönheit der Bergwelt und die Last des Overtourism, und nicht zuletzt ihre Zwillingsschwester Doris, die Tischlerin, die Hallstatt nie verlassen hat.
Der chinesische Strategieberater Ren mit frühkindlicher Österreicherfahrung kehrt ebenfalls zurück – mit dem Auftrag der chinesischen Regierung, sich dieses Hallstatt einmal anzusehen, nach dem die chinesischen Touristen so verrückt sind.
Als die Hallstatt-Kopie in China tatsächlich verwirklicht wird, reagieren die Bewohnerinnen und Bewohner des österreichischen Dorfes mit Fassungslosigkeit. Johanna und Doris beschließen, sich das Spiegelbild ihrer Heimat im fernen Asien einmal anzusehen …

Wir verlosen 30 Exemplare!

Buchdetails

Leseprobe öffnen

Leseprobe öffnen

Verrate uns Deine Meinung

Leseeindruck verfassen

Autor:in

© Zoe Goldstein

Dominika Meindl

Dominika Meindl, geboren 1978, ist Moderatorin, Journalistin und Literaturveranstalterin, gründete die Lesebühne »Original Linzer Worte« und kuratiert die Reihe »Experiment Literatur« in Wels. Dominika Meindl lebt und arbeitet in Wilhering, Wels und Linz. »Selbe Stadt, anderer Planet« ist ihr erster Roman.

Details

Verlag Picus Verlag
Genre Literatur
Erscheinungstermin 21.02.24
Seitenanzahl 208
ISBN 978-3-7117-2144-0
Preis 22,00 €
E-Book
Seitenanzahl 208
ISBN 9783711755063
Preis 17,99 €
Format ePub

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des/r Autor:in

Weitere Bücher des Verlags