Bekannt?

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
klaasharbour Avatar

Von

Das Buch hatte ich schon auf Englisch in der Hand, habe es aber gar nicht wieder erkannt. Erst bei meiner Recherche, da mir der Name der Autorin irgendwie doch bekannt vorkam, weckte das tolle Cover der Englischen Ausgabe sofort wieder meine Erinnerung.

Das Buch ist gut geschrieben - typisch für einen Thriller und hat sofort Lust auf mehr gemacht. Man möchte wissen, wie es nach den 15 Jahren weitergeht... Doch da müssen wir uns noch etwas gedulden!

Das Ganze erinnert mich ein wenig von der Grundidee und der Wahl der Charaktere an Gyllian Flinn. Wenn es mit ihren Büchern mithalten kann, wird uns etwas großartiges erwarten!