Cover für Vier. Zwei. Eins.
4 Menschen, 2 Wahrheiten, 1 Lüge

Vier. Zwei. Eins.

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern (253)

Am Anfang stand der Betrug. Es folgte die Lüge. Dann war es nur noch Feigheit. Und keiner hatte die leiseste Ahnung, in welche Katastrophe uns das alle führen würde.

Im Sommer 1999 erleben Kit und Laura eine totale Sonnenfinsternis in Cornwall. Beide sind jung und verliebt, sie sind fest davon überzeugt, dass sie noch viele solche Naturereignisse gemeinsam beobachten werden.

Im fahlen Dämmerlicht danach, als sich der Schatten auflöst, glaubt Laura etwas gesehen zu haben. Eine brutale Vergewaltigung. Doch der Mann bestreitet alles. Die Frau schweigt. Seine Aussage gegen die von Laura.
Monate nach der Gerichtsverhandlung steht die Frau plötzlich vor Lauras und Kits Tür. Schleicht sich auf merkwürdige Weise in ihr Leben. Nur Kit scheint zu sehen, was Beth Taylor wirklich ist: eine Bedrohung.

15 Jahre später leben Laura und Kit unter falschem Namen an einem geheimen Ort. Keine Kontakte in die sozialen Medien, kein Eintrag im Telefonbuch, nur gelegentliche Telefonate. Etwas liegt noch immer im Dunklen, Laura fürchtet es, und sie ahnt, dass sie nur einen Teil des Bildes sieht. Doch dann steht Beth Taylor plötzlich vor Lauras Tür. Und jetzt drängt die Wahrheit mit aller Macht ans Licht…

Buchdetails

Leseprobe öffnen

Leseprobe öffnen

Verrate uns Deine Meinung

Leseeindruck verfassen

Autor

Thumb
© Domenico Pugliese

Erin Kelly

Chris Chibnall und Erin Kelly sind ein Dream-Team. Er ist Drehbuchautor so erfolgreicher Serien wie „Law & Order“, „Doctor Who“ und jetzt auch „Broadchurch“; sie ist eine erfolgreiche Autorin im Bereich der Psychospannung. Gemeinsam haben sie jetzt das Buch zur Serie „Broadchurch“ geschrieben, die in England mit mehr als 10 Millionen Zuschauern ein riesiger Erfolg war. Sie wird in 100 Ländern ausgestrahlt und gewann bei den Specsavers Crime Thriller Awards gleich vier TV Dagger.

Details

Verlag Fischer Scherz
Genre Thriller
Erscheinungstermin 22.08.18
Seitenanzahl 480
ISBN 978-3-651-02571-4
ISBN (E-book) 978-3-10-490546-4
Preis 14,99 €
Preis (E-book) 12,99 €
Format (E-book) ePub, Mobi

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags