Cover für Das Ehe-Kamasutra
Das verschollene Kapitel des Kamasutra!

Das Ehe-Kamasutra

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern Leerer Stern (306)

Seit Jahrhunderten suchen Liebende in diesem Werk Rat und Inspiration. Doch wie sich jetzt herausgestellt hat, war das Buch bislang nicht komplett: Simon Rich und Farley Katz haben das verloren geglaubte "Letzte Kapitel" des Kamasutras aufgespürt! Es ist ein nicht ganz so erotisches Kapitel und erzählt von den gebräuchlichsten Stellungen in der Ehe. Hier finden sich die Momente, Dialoge und Szenen einer Ehe, die die Flamme der Liebe brennen lassen - und den Geschirrspüler korrekt befüllen. Dieses Buch lässt nichts aus: Von der weit verbreiteten Stellung "Die gestrandeten Wale" (Zustand nach deutlich zu viel Essen, wenn es nicht mehr möglich ist, miteinander zu sprechen geschweige denn Sex zu haben), bis hin zu "Das Warzenschwein schubsen" (Der Moment, wenn der Mann so laut schnacht, dass der Frau nur eine einzige Möglichkeit bleibt: seinen bewusstlosen Körper zu malträtieren). Umwerfend komisch, phantastisch illustriert - und leider auch sehr wahr.

Buchdetails

Autoren

Thumb

Simon Rich

Simon Rich ist Autor und schreibt regelmäßig für den New Yorker und das Magazin Believer. Er lebt in San Francisco, wo er für Pixar schreibt.\

Thumb

Farley Katz

Farley Katz arbeitet als Illustrator und Comiczeichner für The New Yorker.

Details

Verlag Ullstein
Genre Sachbuch
Erscheinungstermin 16.06.14
Seitenanzahl 80
ISBN 978-3-548-37538-0

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags