Cover für Der Schneeleopard

Ein stilles, kleines Buch – ein Werk von ungeheurer Wirkung.

Der Schneeleopard

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern (391)
E-Book Print

Gemeinsam mit dem Fotografen Vincent Munier reist der Abenteurer und Schriftsteller Sylvain Tesson nach Tibet, um sich auf die Suche nach einem der seltensten Tiere dieser Erde zu begeben - dem Schneeleoparden. Ob sie dem Tier begegnen werden? Ungewiss.
Auf über 4000 Metern, fernab vom Lärm der Zivilisation, hinterfragt Tesson eine Welt, in der kaum noch Raum bleibt für das Ungebändigte und die Entfaltung der Schönheit der Natur. Entstanden ist ein aufrüttelndes, preisgekröntes, kraftvolles Werk, dessen Sog man sich nicht entziehen kann: Eine meditative Reise in die weiße Stille des Himalaya, eine Lektüre gegen die Hektik unseres Alltags und die Zerstörung der Welt.
Wir verlosen 100 Exemplare.

Buchdetails

Autor

© Francesca Mantovani / Editions Gallimard

Sylvain Tesson

Sylvain Tesson, geboren 1972 in Paris, ist Schriftsteller, Geograph und ein leidenschaftlicher Reisender. An eine erste Expedition nach Island schlossen sich weitere an: mit dem Fahrrad um die Welt, zu Fuß durch den Himalaya und zu Pferd durch die Steppe Zentralasiens. Für seine Reisebeschreibungen und Essays wurde Sylvain Tesson mit dem Prix Goncourt de la nouvelle und zuletzt mit dem Prix Renaudot für «Der Schneeleopard» ausgezeichnet.

Details

Verlag Rowohlt
Genre Literatur
Erscheinungstermin 23.03.21
Seitenanzahl 192
Seitenanzahl (E-book) 192
ISBN 978-3-498-00216-9
ISBN (E-book) 9783644008557
Preis 22,00 €
Preis (E-book) 19,99 €
Format (E-book) ePub, Mobi

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags