Cover für Die Erbin
Geld. Macht. Gier. Sex. Intrigen. Liebe.

Die Erbin

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern (372)

Ihr höchstes Ziel ist es, einen Platz im Aufsichtsrat des milliardenschweren Familienunternehmens Investum und somit auch endlich die Anerkennung ihres patriarchalischen Vaters zu gewinnen. Als Natalia aus heiterem Himmel von David Hammar – Schwedens jüngstem und erfolgreichstem Risikokapitalgeber – zum Lunch eingeladen wird, ist sie zwar misstrauisch, vor allem aber eins: neugierig. Sie lässt sich auf das Treffen ein und ist überrascht, wie überwältigend die Anziehungskraft zwischen ihr und David ist. Doch was sie nicht weiß: David hat noch eine Rechnung mit ihrer Familie offen. Und die letzte Schachfigur, die er bewegen muss, um diese zu begleichen, ist Natalia …

Buchdetails

Autor

Simona Ahrnstedt

Simona Ahrnstedt ist von Beruf Psychologin. Mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern lebt sie in der Nähe von Stockholm. Nach mehreren historischen Romanen ist dies ihr erster Ausflug in das Contemporary-Genre, mit dem sie es sogleich in die schwedische Bestsellerliste schaffte.

Details

Verlag LYX digital
Genre Frauen-/ Liebesroman
Erscheinungstermin 01.10.15
Seitenanzahl 608
ISBN 978-3-8025-9945-3

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags