Cover für Die Rückkehr der Wale
Ein Hauch von Romantik liegt über Schottlands Inseln.

Die Rückkehr der Wale

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern (313)

Magisches Licht, die unendliche Weite des Meeres und schroffe Küsten – hier auf der kleinen, abgeschiedenen Hebriden-Insel wollte Kayla einst an der Seite ihres Mannes Dalziel ihr Glück finden. Doch immer öfter geraten die beiden in Streit, und Dalziel wird so wütend, dass sie Angst vor ihm bekommt. Da taucht eines Tages ein Fremder auf, über den bald einiges geredet wird, was Kayla bei ihrer ersten Begegnung mit ihm bestätigt findet: Er ist nicht nur sehr attraktiv und teilt mit ihr die Liebe zur Musik, er scheint auch eine besondere Gabe für alles zu haben, was mit dem Meer zu tun hat. Ihre eigenen, immer stärker werdenden Gefühle für ihn, aber auch das Gerede der Inselbewohner treiben Kayla mehr und mehr in einen inneren Zwiespalt, aus dem es kaum einen Ausweg zu geben scheint.

Buchdetails

Autor

Thumb
© Schelke Bonnetsmüller

Isabel Morland

Isabel Morland wurde 1963 in Bamberg geboren und wuchs in einer literaturbegeisterten Familie auf. Nach verschiedenen selbstständigen Tätigkeiten und Auslandsaufenthalten studierte sie Kommunikationswissenschaften. Sie arbeitet freiberuflich als Trainerin und Coach. Diverse Aufenthalte auf entlegenen schottischen Inseln inspirierten sie zu Die Rückkehr der Wale. Seelisch in Schottland verwurzelt, lebt sie mit ihrer Familie in ihrer fränkischen Heimat.

Details

Verlag Knaur
Genre Frauen-/ Liebesroman
Erscheinungstermin 02.11.17
Seitenanzahl 480
ISBN 978-3-426-52180-9
ISBN (E-book) 978-3-426-45032-1
Preis 9,99 €
Preis (E-book) 9,99 €
Format (E-book) ePub, Mobi

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags