Cover für Die Spur zum 9. Tag

Illegaler Welpenhandel, drei Tierdetektive und ein Familiengeheimnis

Die Spur zum 9. Tag

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern (205)
Print

Bene verbringt die Sommerferien bei seiner nervenden Oma in Duderstedt, weil er nicht mit seiner Mama und dem Schleimer Sebastian nach Schweden verreisen möchte. Zum Glück lernt Bene in der Nachbarschaft Mia, die engagierte Tierretterin, und ihren Bruder Ole kennen. Gemeinsam kommen die drei einem Fall von skrupellosem Welpenhandel auf die Spur. Doch gleichzeitig mit dem Kriminalfall recherchiert Bene seine eigene Familiengeschichte. Und am 9. Tag löst er das wichtigste Geheimnis: das Geheimnis um seinen Vater, den er nie kennengelernt hat.

Wir verlosen 50 Exemplare.

Buchdetails

Autor:in

Andrea Schomburg

Andrea Schomburg wurde in Kairo geboren und wuchs im Rheinland auf. Schon so lange sie schreiben kann, verfasst sie Gedichte. Ihr erster Lyrikband erschien 2007, weitere folgten. Seit 2003 tritt sie mit mit Lyrischen Kabarettprogrammen, in denen sie eigene Lieder, Gedichte und Prosasketche vorträgt, auf. Die Autoren von einigen Kinderbüchern lebt in Hamburg.

Details

Verlag Hummelburg Verlag
Lesealter Ab 10 Jahren
Erscheinungstermin 01.02.21
Seitenanzahl 224
ISBN 978-3-7478-0036-2
Preis 12,99 €

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags