Cover für Generation Z

Wie die junge Generation tickt, was sie vom Leben erwartet und welche Probleme sie hat

Generation Z

Zwischen Selbstverwirklichung, Insta-Einsamkeit und der Hoffnung auf eine bessere Welt

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern (268)
E-Book Print

Gegenstand des Buches ist eine differenzierte Auseinandersetzung mit der aktuellen Jugendkultur. Welchen Einfluss haben Influencer:innen, inwieweit prägt und verstärkt Social Media klassische Geschlechterrollen, wie sieht die von der Werbebranche getriebene Online-Welt wirklich aus und wie politisch sind die „Z s"? Analysiert wird außerdem wie Dating Apps Liebe und Beziehungen dieser Generation verändern und warum die Generation Z als "einsamste" Generation gesehen wird.
Die Themen sollen junge Leser:innen auf gesellschaftsrelevante Fragen aufmerksam machen und sie anregen ihre eigenen, generationstypischen Verhaltensmuster und ihr Konsumverhalten zu überdenken.

Wir verlosen 50 Exemplare.

Buchdetails

Autor:in

Valentina Vapaux

Anna Valentina Plesnar, bekannt als Valentina Vapaux, ist Social Media Creator und junge Journalistin. Bekannt geworden ist sie durch ihren YouTube-Channel. Nach Praktika und Ausbildung beim FOCUS Magazin und der New York Times schreibt sie aktuell Essays, Kolumnen und Gedichte für das englischsprachige TITLE Magazin. Außerdem hostet sie den von ihr kreierten und vom SWR übernommenen Podcast „Pancake Politik – Politik für junge Leute“.

Details

Verlag Gräfe und Unzer
Genre Sachbuch
Erscheinungstermin 05.10.21
Seitenanzahl 192
ISBN 978-3-8338-7876-3
ISBN (E-book) 9783833878824
Preis 14,99 €
Preis (E-book) 11,99 €
Format (E-book) Mobi, ePub

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags