Cover für Klartext: Impfen!
Ein Aufklärungsbuch zum Schutz unserer Gesundheit

Klartext: Impfen!

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern (240)

Impfen ist ein Riesenthema und die Verunsicherung groß. Vor allem junge Eltern fragen sich: Soll man wirklich sein erst wenige Wochen altes Baby gleich mehreren Mehrfachimpfungen aussetzen? Was ist mit den Nebenwirkungen, Impfreaktionen und Impfschäden? Welche Rolle spielt die Pharmaindustrie? Dabei wird oft übersehen: Die öffentliche Debatte zum Thema wird vor allem von Impfskeptikern und Impfgegnern bestimmt. Mit „Klartext: Impfen!“ bringen der Kinderarzt Thomas Schmitz von der Berliner Charité und der Journalist und Biologe Sven Siebert die erhitzte Diskussion zurück auf eine Ebene der Sachlichkeit und Gelassenheit. Sie bewerten die derzeit empfohlenen Impfungen, erklären – von Diphtherie bis Tetanus, von Rota-Viren bis HPV – die verschiedenen Krankheiten, wie Impfen eigentlich funktioniert und wieso manche Fehlinformationen nicht aus der Welt zu kriegen sind. Und warum Impfzurückhaltung so gefährlich ist. Denn schon heute gibt es wieder eine Vielzahl von vermeidbaren Krankheitsfällen. In Europa steigt die Zahl der Masernfälle, vielfach kommt es zu schweren Krankheitsverläufen. Unterhaltsam und fachlich kompetent appellieren Thomas Schmitz und Sven Siebert an unsere Vernunft: Impfungen retten Leben, im Zweifelsfall das Ihre.

Buchdetails

Autoren

Thumb
© Privat

Dr. Thomas Schmitz

Privatdozent Dr. med. Thomas Schmitz, Jahrgang 1970, ist Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde und Neonatologe. Er arbeitet als Oberarzt, Wissenschaftler und Dozent in der Klinik für Neonatologie an der Berliner Charité –Universitätsmedizin Berlin. Er ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt in Berlin.

Thumb
© Patrick They

Sven Siebert

Sven Siebert, Jahrgang 1965, ist Diplom-Biologe und seit 25 Jahren Journalist. Er ist verheiratet, hat einen Sohn und eine Tochter und lebt in Berlin.

Details

Verlag Harper Collins Germany
Genre Sachbuch
Erscheinungstermin 14.08.19
Seitenanzahl 208
ISBN 978-3959673389
ISBN (E-book) 9783959678841
Preis 15,00 €
Preis (E-book) 8,99 €
Format (E-book) Mobi, ePub

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags