Cover für Mission Hollercamp – Der unheimliche Fremde

Raus in die Natur! Rein ins neue Lese-Abenteuer!

Mission Hollercamp – Der unheimliche Fremde

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern (213)
Print

Ferienzeit heißt Hollercamp. Wie jedes Jahr treffen sich Leon, Emily und Jakub auf dem Campingplatz. Vor ihnen liegen himmlische Wochen voller Sonne, Baden und Eis fernab der elterlichen Kontrolle. Doch diese harmlosen Zeiten sind vorbei. Dieses Mal wird die Idylle von rätselhaften Ereignissen überschattet. Auf dem Campingplatz verschwinden Dinge oder werden manipuliert. Ob der geheimnisvolle Fremde dahintersteckt? Die Hollercamp-Bande nimmt die Fährte auf. Gemeinsam wollen die Kids herausfinden, was es mit den merkwürdigen Vorkommnissen auf sich hat.

Ihr möchtet wissen, welche Abenteuer die Hollercamp-Bande als Nächstes erleben wird? »Mission Hollercamp – Das verlassene Boot«, Band 2 der Reihe, erscheint ebenfalls am 10. März 2021.

Buchdetails

Autor:in

© Anja Schaffner

Lena Hach

Lena Hach wurde 1982 in Hessen geboren. Sie besuchte eine Schule für Clowns und studierte Anglistik, Germanistik und Kreatives Schreiben. Sie arbeitete zunächst als Journalistin und widmete sich dann der Kinder- und Jugendliteratur. Inzwischen sind viele Bücher von ihr erschienen. »Der verrückte Erfinderschuppen« wurde 2018 mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet.

Details

Verlag Mixtvision
Lesealter Ab 10 Jahren
Erscheinungstermin 10.03.21
Seitenanzahl 220
ISBN 978-3-95854-167-2
Preis 14,00 €

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags