Cover für Poldark - Abschied von gestern
Ein üppiges Historiendrama, episch wie Diana Gabaldons Outlander.

Poldark - Abschied von gestern

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern (280)

Vorablesen-Special!
Jeder, der für einen der beiden Poldark-Titel einen Leseeindruck verfasst, hat die Chance beide Bände zu gewinnen!

Cornwall 1783-1787 Cornwall, Ende des 18. Jahrhunderts. Der Krieg in Nordamerika ist vorbei, doch als Ross Poldark in seine Heimat zurückkehrt, ist nichts, wie es war.

Er hat alles verloren: Sein Vater ist tot, sein Besitz heruntergekommen und Elizabeth, die er heiraten wollte, ist mit seinem Cousin Francis verlobt. Alle seine Bemühungen, Elizabeth doch noch umzustimmen, sind vergeblich. Er verliert jegliches Interesse am Leben. Und dann begegnet er einem Mädchen mit dem Namen Demelza. Sie ist arm und nicht aus seiner Welt. Seine Familie ist entsetzt, doch sie wird sein Leben für immer verändern ...

Buchdetails

Autor

Placeholder author

Winston Graham

Winston Mawdsley Graham, geboren 1908 in Manchester, gestorben 2003 in London, hat über vierzig Romane geschrieben, darunter auch "Marnie", der 1964 von Alfred Hitchcock verfilmt wurde. Er war Mitglied der Royal Society of Literature und des Order of the British Empire. Er lebte in London und Cornwall.

Details

Verlag Ullstein
Genre Historischer Roman
Erscheinungstermin 15.07.16
Seitenanzahl 400
ISBN 978-3-548-28794-2

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags