Cover für Schwarzwälder Morde

Genießt die erfrischende Schwarzwaldluft - mit einem Hauch von Mord und Verbrechen.

Schwarzwälder Morde

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern (297)
E-Book Print

Flaute im Polizeiposten Bad Wildbad. Kollege Scholz bastelt Papierflieger, Kommissar Justin Schmälzle – Veganer, Reismilch-Macchiato-Fan und Badener mit haitianischen Wurzeln – langweilt sich. Bis eine Moorleiche mit eingeschlagenem Schädel gefunden wird, bei ihr eine beträchtlichen Anzahl Goldmünzen und eine große Flasche Kirschschnaps. Schmälzle reibt sich die Hände: endlich ein neuer Fall! Aber die Frau lebte im vorletzten Jahrhundert, meldet die Pathologie. Täter tot, seufzt Schmälzle …

Wenigstens erzählt die Putzfrau des Postens von illegal verschobenen Grenzsteinen zwischen der Schnapsfabrik und der geplanten Wildbader Ferienanlage. Dann schießt jemand dem Investor der Anlage in den Fuß. Wer war das? Warum? Und bestimmt nicht immer die Vergangenheit die Gegenwart?

Liebe Vorableser! Ich bedanke mich von Herzen bei jedem Einzelnen, der sich mit den Schwarzwälder Morden auseinandergesetzt hat. Ich hatte soviel Spaß beim Lesen eurer Kommentare und nehme die Kritikpunkte gerne auf. Ich sehe mich als Autorin immer im Lernprozess! Gerade, weil ich gerne mal über die Genregrenzen hüpfe (siehe historischer Teil), bin ich sehr glücklich, dass dies bei den meisten von euch so gut ankommt. Viel Spaß beim Lesen und bis bald. Eure Bollenhutautorin Linda (Graze)

Buchdetails

Autor:in

© Jan Will Fotografie

Linda Graze

Linda Graze verbrachte ihre Kindheit im Nordschwarzwald. Nach einer Ausbildung zur Dolmetscherin beschloss sie: Nicht die Texte anderer übersetzen, lieber selber schreiben! Sie wurde Werbetexterin und arbeitete für die großen Agenturen des Landes, von München über Hamburg bis Frankfurt. Sie schrieb Kampagnen für Kameras und Kosmetik, textete für Sahnebonbons, Schokoriegel und Schrauben. Inzwischen betreibt sie eine Recruiting-Agentur für die Werbebranche in Stuttgart.

Details

Verlag Rowohlt
Genre Krimi
Erscheinungstermin 21.04.21
Seitenanzahl 384
ISBN 978-3-499-00208-3
ISBN (E-book) 9783644005174
Preis 10,00 €
Preis (E-book) 9,99 €
Format (E-book) Mobi, ePub

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags