Cover für The Happiness Blueprint

Clever, witzig und skandinavisch-hyggelig: ein Roman mit Herz, Charme und Frauenpower!

The Happiness Blueprint

Liebe und andere Baustellen

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern (517)
E-Book Print

«Ein frischer Ton, eine originelle Geschichte und eine feingezeichnete, sehr nahbare Heldin. Bezaubernd!» Graeme Simsion (Autor von Das Rosie-Projekt)

Zurück nach Schweden zu ziehen ist das Letzte, was Klara geplant hatte. Doch als ihr Vater an Krebs erkrankt und Unterstützung braucht, bleibt ihr keine Wahl. Dabei heißt «Unterstützung» nicht nur, ihn zu Krankenhausterminen zu fahren, sondern auch, sich um die kleine Fliesenfirma zu kümmern, deren drei Mitarbeiter deutlich motivierter sein könnten. Klaras fehlendes Organisationstalent, ihre leicht autistischen Züge und ihre sporadische Unterzuckerung als Diabetikerin machen die Sache nicht einfacher.
Zum Glück übernimmt ihr neuer Kollege Alex die Terminplanung. Dafür synchronisieren sie ihre Smartphone-Kalender – und erfahren so auch Privates übereinander. Schon bald sieht Klara in Alex mehr als nur einen (extrem attraktiven) Mitarbeiter. Zu schade nur, dass Alex einen Ring trägt und zur Paartherapie geht, wie sein Kalender verrät. Was sie nicht weiß: Der Ring gehört Alex′ verstorbenem Bruder, und die Therapie macht er, um über den Verlust hinwegzukommen. Doch das bleibt nicht das einzige Missverständnis …

Versandinformationen:
Print: angekommen ab 06.04.2024
E-Book: Versand am 02.04.2024

Buchdetails

Autor:in

© Estelle Levy

Ally Zetterberg

Ally Zetterberg arbeitete zehn Jahre lang international als Model, bevor sie Mutter wurde und sich ihren Kindern widmete. Die britisch-schwedische Autorin spricht vier Sprachen. Wie ihre Protagonistin Klara ist sie neurodivergent und legt daher großen Wert auf glaubwürdige und nahbare Figuren. Im Gegensatz zu Klara hofft sie allerdings, niemals die schwedische Fliesenfirma ihres Vaters übernehmen zu müssen.

Details

Verlag Rowohlt
Genre Liebesroman
Erscheinungstermin 16.04.24
Seitenanzahl 400
ISBN 978-3-499-01437-6
Preis 16,00 €
Übersetzt von

Nora Petroll

E-Book
Seitenanzahl 400
ISBN 978-3-644-01817-4
Preis 4,99 €
Format ePub

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des/r Autor:in

Weitere Bücher des Verlags