Cover für Tod in Siebenbürgen

Ein spektakulärer Mord, ein kauziger Ermittler, und ein Land, das viele Überraschungen bereithält. Band 1 der neuen Krimireihe um Paul Schwartzmüller.

Tod in Siebenbürgen

Paul Schwartzmüller ermittelt

Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern (0)
E-Book Print

Seit Jahrzehnten hat Paul Schwartzmüller Rumänien, das Land seiner Kindheit, nicht mehr besucht. Nun macht sich der Investigativjournalist auf den Weg nach Siebenbürgen, um das Erbe seiner kürzlich verstorbenen Tante anzutreten.

Paul will den ihm vermachten Bauernhof schnell loswerden, doch die Reise nimmt eine überraschende Wendung. Als er in Siebenbürgen ankommt, schlägt ihm zunächst wenig Begeisterung entgegen. Nur Sorin, Pauls Freund aus Kindheitstagen, empfängt ihn herzlich. Als man auf dem sagenumwobenen Dracula-Schloss Bran einen Touristen tot auffindet, wird ausgerechnet Sorin zum Hauptverdächtigen – und Paul stellt selbst Ermittlungen an. Dabei wird er auch mit seiner eigenen Familiengeschichte konfrontiert.

Wir verlosen 75 Exemplare.

Buchdetails

Verrate uns Deine Meinung

Autor:in

© ansgarphotography.com

Lioba Werrelmann

Lioba Werrelmann, Jahrgang 1970, stammt aus dem Rheinland, hat Politische Wissenschaften studiert, volontierte und ist seit 1989 für verschiedene Tageszeitungen, Radio- und TV-Anstalten (WDR/ARD) als Redakteurin und Kommentatorin tätig, vor allem in Köln und Berlin. Für ihren ersten Kriminalroman HINTERHAUS gewann sie 2020 den renommierten Friedrich-Glauser-Preis für das beste Debüt.

Details

Verlag Eichborn
Genre Krimi
Erscheinungstermin 24.02.23
Seitenanzahl 304
Seitenanzahl (E-book) 304
ISBN 978-3-8479-0119-8
ISBN (E-book) 978-3-7517-2896-6
Preis 17,00 €
Preis (E-book) 9,99 €
Format (E-book) ePub

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags