Cover für Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe
Ein besonderes Naturbuch für Groß und Klein.

Wie kleine Tiere groß werden: Die kleine Raupe

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern (282)

Eines Tages schlüpft mitten in einer wunderschönen, blühenden Wiese eine kleine Raupe aus einem winzigen Ei. Ein Naturbuch für alle Sinne, das zeigt, wie kleine Raupen groß werden.

Aufwändige Effekte wie Gucklöcher und Spuren laden sie außerdem dazu ein, das Buch mit allen Sinnen zu erkunden.

Empfohlen ab 2 Jahren

Es werden 50 Exemplare verlost

Buchdetails

Autoren

Placeholder author

Agnese Baruzzi

Agnese Baruzzi studierte in Urbino, Italien. Sie lebt in Bologna und illustriert seit 2001 Kinderbücher. Häufig arbeitet sie mit Schulen und Bibliotheken zusammen.

Thumb
© Lutz Grimm

Sandra Grimm

Sandra Grimm wurde 1974 in Norddeutschland geboren. Nach der Schule hat der Wind sie ein Jahr mit sich nach Frankreich gezogen. Danach hat sie sich in verschiedene deutsche Städte wehen lassen, um Diplompädagogin zu werden und in einem Kinderbuchverlag zu arbeiten. Inzwischen hat der Wind sie zurück in den Norden geholt, wo sie in ihrem Büro im Dachgeschoss arbeitet. Das ländliche Leben umgibt sie mit niedlichen Tieren, skurrilen Nachbarn, putzigen Familien, mancherlei Fahrzeugen, kuriosen Bekannten und quicklebendigen Söhnen. So hat sie tausendundeine Anregungen für neue Geschichten und Reime. Über zweihundert kleine und große Bücher hat sie schon veröffentlicht, die sich in ihrem Dachgeschoss in den Regalen drängeln. Und ein weiteres Regal wartet bereits auf neue Abenteuer für neugierige Leser …

Details

Verlag Ravensburger
Lesealter Ab 2 Jahren
Erscheinungstermin 01.10.19
Seitenanzahl 24
ISBN 978-3-473-43827-3

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags