Cover für Brot backen in Perfektion
Das Plötz-Prinzip! Vollendete Ergebnisse statt Experimente.

Brot backen in Perfektion

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern (706)

Und genau so bekommen Sie es selbst hin!

Die Lust am Brotbacken steht und fällt mit den eigenen Erfolgen. Diese hängen jedoch nicht vom Schwierigkeitsgrad der Rezepte ab, sondern vor allem von der Genauigkeit der Beschreibung der Handgriffe. Bei diesem Buch war es das erklärte Ziel, perfekt
aussehendes, schmackhaftes Brot mit einfachsten Mitteln herzustellen. Lutz Geißler, erfolgreichster deutschsprachiger Brotback-Autor, hat die Rezepte präzise für die einfachen Bedingungen zuhause angepasst. Die Ergebnisse können nicht nur optisch mühelos mit Broten aus der Bäckerei mithalten, sondern
sind frei von jeglichen Zusätzen und geschmacklich unübertroffen. Die beiden Grundteige, die auch ohne Knetmaschine funktionieren, reifen einfach bei Raumtemperatur mit winzigen Hefemengen in
etwa 24 Stunden. Gebacken wird in einem Topf oder auf Blechen im Ofen. So lassen sich zuhause Weizen und Dinkel, auch mit Zusatz eines Roggenanteils, unerwartet perfekt verarbeiten.
Mit den präzisen Schritt-für-Schritt-Anleitungen gelingen die schönsten Krusten und grobporige Krume wie von selbst.

Buchdetails

Autor

Thumb

Lutz Geißler

Dass man backenden Männern nicht alles glauben darf, wird im Buch
im Kapitel „Sinnlichkeit“ ausführlich bewiesen. Dass es auch auf
Lutz Geißler selbst zutrifft, ist ein Schock! Er behauptet, nicht schreiben
zu können. Dabei schreibt er ein Buch nach dem anderen! Und
die sind groß und dick. Außerdem gibt er Kurse, er berät, er unterweist
Amateure und Leute vom Fach, ist heute im Erzgebirge und
morgen in Asien. Und er findet sogar noch Zeit zum Backen, denn
er isst ausgesprochen gern selbst gebackenes Brot. Irgendwie muss
dieser Mann es geschafft haben, dass nicht nur seine Teige, sondern
auch seine Tage deutlich länger gehen. Länger als 24 Stunden. Im
Becker Joest Volk Verlag sind von ihm erschienen: „Brot backen in
Perfektion mit Hefe“ und „Brot backen in Perfektion mit Sauerteig“.
Und wer alles, alles, alles über das Backen wissen will,
besucht seinen Blog.

Details

Verlag Becker Joest Volk
Genre Kochbuch
Erscheinungstermin 23.09.16
Seitenanzahl 192
ISBN 978-3-95453-104-2
Preis 29,95 €

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags