Cover für Das Jahr des Rehs
Schreib, Freundin, wie ist das Leben?

Das Jahr des Rehs

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern (271)

Bine fühlt sich ihrer alten Freundin sofort verbunden, auch wenn die beiden Frauen unterschiedlicher kaum sein könnten: Journalistin Bella wohnt mit ihrem Sohn und ihrem notorisch abwesenden Lebensgefährten in Berlin. Bine ist Architektin und mit Mann und Kindern im hessischen Heimatort hängengeblieben. Das Einzige, was aus ihrer Vorstadt-Normalität hervorragt, ist ein überdimensionales Lichter-Reh im Garten. Zwischen Bella und Bine entspinnt sich ein reger E-Mail-Verkehr, über ein Jahr hinweg, durch kleine und große Krisen, sonnige Tage und durchtanzte Nächte. Mail für Mail, die mal poetisch und nachdenklich, mal herzerfrischend komisch sind, finden die beiden Freundinnen wieder zueinander.

Buchdetails

Autoren

Thumb

Stephanie Jana

Stephanie Jana, Jahrgang 1975, und Ursula Kollritsch, Jahrgang 1972, sind gut befreundet und arbeiten als freiberufliche Lektorin bzw. Texterin eng zusammen. Sowohl beruflich als auch privat schreiben sie sich fast täglich E-Mails über Großes und Kleines. Die beiden Autorinnen leben mit ihren Familien in Bonn/Bad Honnef.

Thumb

Ursula Kollritsch

Stephanie Jana (geb. 1975), Autorin der "Bine", und Ursula Kollritsch (geb. 1972), Autorin der "Bella", sind eng befreundet. Als freiberufliche Lektorin bzw. Texterin kooperieren die Wortliebhaberinnen seit Jahren in ihrem beruflichen Alltag. Sowohl geschäftlich als auch privat schreiben sie sich fast täglich E-Mails über Großes und Kleines. Die beiden Autorinnen leben mit ihren Familien in Bonn/Bad Honnef.

Details

Verlag Ullstein
Genre Frauen-/ Liebesroman
Erscheinungstermin 08.06.15
Seitenanzahl 280
ISBN 978-3-548-61286-7

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags