Cover für Das Wörterbuch der Liebenden

Das Wörterbuch der Liebenden

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern Leerer Stern (586)
Hörbuch Print

„Hast du gemerkt, dass ich mich in meinem Internet-Profil zwei Jahre jünger gemacht habe? – Welch pure Seligkeit, als wir den Küchentisch unter den bestirnten Himmel stellten, um alfresco zu essen. – Ob es eine gute Idee ist, zusammenzuziehen? Sollen nicht wenigstens unsere Bücher eigene Regale behalten? – Du wirst doch nicht etwa Doisneaus Kuss aufhängen. Ich will es nicht wissen, wenn du mir sagst, du hättest mir etwas zu sagen…“

Ein Wörterbuch der anderen Art: Jeder Eintrag erzählt einen Schritt der Annäherung, der immer größer werdenden Nähe, aber damit auch der Verletzlichkeit. Literarisch raffiniert und romantisch, frisch und modern fängt es die beinahe alltäglichen Gefühlsstürme der Liebe ein: Momente des größten Glücks und des Genervtseins, großer Erwartung und kleiner Ernüchterung, und der einzigen Gewissheit, dass Liebe nun mal das Flüchtigste auf der Welt ist.

Nimm am Schreibwettbewerb zum »Wörterbuch der Liebenden« teil und gewinne eine Reise nach New York auf www.woerterbuch-der-liebenden.de

Buchdetails

Autor

David Levithan

David Levithan, geboren 1972, lebt in New York und arbeitet als Lektor und Herausgeber der Zeitschrift PUSH, die junge Schreibtalente vorstellt. Bekannt wurde er als Autor dreier preisgekrönter Romane für Jugendliche, die er zusammen mit der Autorin Rachel Cohn verfasste. Das Wörterbuch der Liebenden ist sein literarischer Durchbruch; es erscheint zeitgleich in mehreren Sprachen.

Details

Verlag Graf
Genre Literatur
Erscheinungstermin 11.08.10
Seitenanzahl 224
ISBN 9783862200047

Details zum Hörbuch

Das Wörterbuch der Liebenden

Andreas Steinhöfel, geboren 1962, studierte Amerikanistik, Anglistik und Medienwissenschaften und gehört seit Bestsellern wie „_Die Mitte der Welt“_ zu den bekanntesten deutschsprachigen Autoren. Insbesondere für seine Kinderbücher, die er oftmals selbst fürs Hörbuch liest, wurde er vielfach ausgezeichnet, u.a. mit der CORINE, dem Deutschen Jugendliteraturpreis sowie dem Erich Kästner Preis 2009 für Literatur. Daneben arbeitet er als Übersetzer, Rezensent und Drehbuchautor, er lebt in Berlin. Andreas Steinhöfel hat bislang für Silberfisch folgende seiner Romane eingelesen: Der mechanische Prinz. Ungekürzte Autorenlesung. Sonderausgabe Dirk und ich. Ungekürzte Lesung Paul Vier und die Schröders. Rico, Oskar und das Herzgebreche. Ungekürzte Autorenlesung Rico, Oskar und die Tieferschatten.Ungekürzte Autorenlesung

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags