Leseeindrücke zu Der Klang der Wälder

hoffmann1966
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
18.01.2021 – 19:44

Poesie

Das rauschen der Wälder daran wird er erinnert wenn er die Musik hört. Poetisch soll es sein das...

lisaliestviel
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
18.01.2021 – 19:02

Die Kraft der Musik

Sanft und doch eindringlich liest sich die die Leseprobe für mich. Schon jetzt lässt die...

tuzi00
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
18.01.2021 – 18:55

Japan

Dieser Roman ist ein Bestseller in Japan. Bis jetzt habe ich noch keinen Roman von japanischen...

xinchen
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
18.01.2021 – 18:12

Wundervoll

Wunderschöner Schreibstil, der ein bisschen etwas von Poesie hat. Auch das Cover finde ich...

corarot
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
18.01.2021 – 18:04

Musik

Der Klappentext klang für mich sehr interessant, so das ich mich gleich mal reinlesen musste in...

wortrzauber
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
18.01.2021 – 16:36

Bezaubernd

Eine hervorragend und schön geschriebener Roman. Als Leser is man sogleich in diesem...

m.zimmermann
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
18.01.2021 – 15:51

Klavierspiel

Es ist bestimmt eine wunderbare Story,aus einer für mich anderen WELT. So wie wir es noch nie...

dodo007
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
18.01.2021 – 14:44

Wunderschön

Eine tolle Leseprobe. Da findet jemand seine wahre Berufung. Es wird wohl ein langer Weg...

bells
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
18.01.2021 – 13:36

Erster Eindruck

Der Einstieg in das Buch ist sehr magisch und poetisch. Der junge Tomura soll einen Mann in die...

cadoli
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
18.01.2021 – 13:17

Klaviere

Bäume der Geruch von Holz sind etwas besonderes für Tomura-Kun Und er nimmt ihn wahr als er...

lilli-marleen-art
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
18.01.2021 – 13:11

Zarte Töne

Schon auf den ersten Seiten zeigt sich, wie wundervoll dieser Roman aus Japan mit der Sprache...

phoebe1312
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
18.01.2021 – 12:06

Poetisch

In poetischer Sprache entführt Natsu Miyashita ihre Leser in eine andere Welt, eine Welt der...

maddinliest
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
18.01.2021 – 11:34

Ein besonderes Buch

Allein schon die Tatsache, dass es sich um einen japanischen Roman handelt, hat bei mir das...

curin
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
18.01.2021 – 11:15

Toller Schreibstil

Der junge Tomura entdeckt die Liebe zum Klavier und beginnt eine spannende Reise... . Mich hat...

julemaus94
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern
18.01.2021 – 08:24

Schwer zu fassen

Das Buch verspricht eine unheimlich poetische Sprache und eröffnet zumindest mir mit den...

Stift

Hast Du's auch schon gelesen?

Seiten