Cover für Die Begegnung

"Der eigene Weg ergibt sich aus jedem Schritt, den du gehst." Jochen Schweizer

Die Begegnung

Eine Geschichte über den Weg zum selbstbestimmten Leben

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern (223)
E-Book Print

In einer stürmischen Dezembernacht werden zwei ungewöhnliche Männer vom Schicksal zusammengeführt. In einer einsamen Holzhütte in den Wäldern von Norwegen trifft ein spiritueller Krieger auf einen jungen Ausreißer. Zwei Männer, die auf der Suche sind. Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens. Auf der Suche nach der Wahrhaftigkeit des Augenblicks. Und nicht zuletzt, auf der Suche nach sich selbst. In ihrem ungewöhnlichen Aufeinandertreffen lernen die beiden voneinander, was die Reise, die wir unser Leben nennen, wirklich ausmacht.

Der erfolgreiche Unternehmer Jochen Schweizer teilt in dieser außergewöhnlich erzählten Selbstfindungsgeschichte die Erfahrungen und Erkenntnisse seines Lebens. Realität und Fiktion verweben sich zu einer spannenden Sinnsuche und ermöglichen ein tiefes Verstehen, wie ein Leben ohne Angst und in Freiheit möglich wird.

„Jeder kann nicht alles erreichen, aber ein jeder kann höher hinaus. Es ist für jeden Menschen möglich, ein Stück freier und selbstbestimmter zu leben, als er es gerade tut. Man kann aus jeder Situation lernen und an Herausforderungen wachsen, wenn man sich die dafür erforderliche Geisteshaltung aneignet.“ Jochen Schweizer

Buchdetails

Autor:in

© GABO

Jochen Schweizer

Jochen Schweizer gilt als der Inbegriff eines kreativen Innovators, Extremsportlers und erfolgreichen Unternehmers. All das und viel mehr hat er mit zahlreichen erfolgreichen Unternehmen und Projekten immer wieder bewiesen. In seinen Vorträgen und Seminaren vermittelt er seine Überzeugung, dass jeder Mensch vor allem auch Unternehmer seines eigenen Lebens ist. 2015 erschien sein Bestseller »Der perfekte Augenblick«.

Details

Verlag Droemer Knaur
Genre Sachbuch
Erscheinungstermin 02.11.21
Seitenanzahl 240
Seitenanzahl (E-book) 224
ISBN 978-3-426-67606-6
ISBN (E-book) 978-3-426-46148-8
Preis 18,00 €
Format (E-book) Mobi, ePub

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags