Cover für Die dunkle Leidenschaft

Der Gerichtspsychiater und SPIEGEL-Beststellerautor erzählt echte Geschichten über Hass und wie jeder von uns dieses dunkle Gefühl überwinden kann

Die dunkle Leidenschaft

Wie Hass entsteht und was er mit uns macht

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern (284)
E-Book Print

Der Hass ist die destruktivste und bedrohlichste unserer Emotionen und gehört doch zur unserer psychischen Grundausstattung. Der bekannte Gerichtspsychiater und SPIEGEL-Bestsellerautor Professor Reinhard Haller hat hunderte von Straftätern untersucht, auch Sexualmörder, Serienkiller, Amokläufer und Terroristen. So bekam er einzigartige Einblicke in die dunkelsten Bereiche unserer Psyche. In Die dunkle Leidenschaft leuchtet er diese hell aus und ergründet, wie Hass entsteht und wie er sich äußern kann. Dabei bezieht er Beispiele aus seiner psychiatrischen Praxis ebenso mit ein wie neueste Forschungsergebnisse aus unterschiedlichen Bereichen. Zusätzlich gibt er Hinweise, wie wir alle verhindern können, dass sich ein Klima des Hasses
ausbreitet.

Buchdetails

Autor:in

© Gräfe und Unzer

Reinhard Haller

Prof. Dr. med. Reinhard Haller war als Psychiater, Psychotherapeut und Neurologe lange Chefarzt einer psychiatrisch-psychotherapeutischen Klinik.
Heute führt er eine fachärztliche Praxis in Feldkirch (Österreich) und wird als einer der renommiertesten europäischen Gerichtsgutachter immer wieder bei spektakulären Fällen hinzugezogen. Er hat zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten, aber auch mehrere populäre Sachbuchbestseller verfasst, bei Gräfe und Unzer zuletzt „Das Wunder der Wertschätzung“.

Details

Verlag Gräfe und Unzer
Genre Sachbuch
Erscheinungstermin 04.06.22
Seitenanzahl 240
ISBN 978-3-8338-8022-3
ISBN (E-book) 9783833884573
Preis 22,00 €
Preis (E-book) 17,99 €
Format (E-book) Mobi, ePub

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags