Cover für Die dunklen Sommer

Wie weit sind wir bereit zu gehen, um unsere Geheimnisse zu bewahren und uns selbst zu schützen?

Die dunklen Sommer

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern (309)
Print

Als Teenagerin findet die einsame und fragile Saskia in der Gemeinschaft »Zuhause« endlich eine scheinbar sichere Zuflucht. Durch die friedliche Atmosphäre der an einem See in Maine gelegenen Kommune und durch die vier Jugendlichen, die dort mit ihren Familien leben und schnell zu ihren Freunden werden, fühlt sie sich angekommen und zugehörig. Doch vor allem zieht Abraham sie in seinen Bann, der charismatische Anführer der Kommune, der für sie bald ihr Fixstern wird. Zwei Jahrzehnte später wird ihr sorgsam aufgebautes ruhiges Leben durch eine Serie von Drohbriefen erschüttert: Sie und ihre Jugendfreunde sollen nach Maine zurückkehren – andernfalls würde ihr gemeinsames Geheimnis, die Schuld, mit der sie sich damals in einem verzweifelten Akt, ihr »Zuhause« zu retten, beladen hatten, ans Licht gebracht …

»Bittersweet«-Autorin Miranda Beverly-Whittemore erzählt in ihrem neuen Roman von einer alten Schuld und einer kompromisslosen Gemeinschaft, die fünf junge Menschen zu einer unumkehrbaren Tat treibt.

Buchdetails

Autor:in

© David Burnett/Agentur Focus/Insel Verlag

Miranda Beverly-Whittemore

Miranda Beverly-Whittemore wurde 1976 geboren. Nachdem sie einen Teil ihrer Kindheit im Senegal verbracht hatte, ließ sich die Familie in Vermont nieder, wo auch ihr Roman Bittersweet verortet ist. 2007 erhielt sie den Janet Heidinger Kafka Prize. Sie lebt mit ihrer Familie in Brooklyn.

Details

Verlag Insel
Genre Literatur
Erscheinungstermin 21.11.22
Seitenanzahl 387
ISBN 978-3-458-68247-9
Preis 16,00 €

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags