Cover für Die eiskalte Jahreszeit der Liebe
»Ein elekrisierendes Debüt! « The Independent

Die eiskalte Jahreszeit der Liebe

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern (69)

Schäbige Nachtclubs und verlassene Datschas im eisigen Winter, das Leben als Drahtseilakt. Ein krimineller Mix aus Armut und Dekadenz, Sex, Enttäuschung und Betrug. Nick bemerkt nicht, wie er unaufhaltsam abgleitet in eine fatale Selbsttäuschung. Alles hat seinen Preis. Vor allem die Liebe.

A.D. Miller erzählt stilvoll und fesselnd, mit Blick für Details und einem unvergesslichen Gespür für Stimmungen, die nuancierte Charakterstudie eines Mannes im freien Fall. Geheimnisvoll schillernd, cool und brennend. Und sehr gefährlich.

Buchdetails

Autor

Thumb

Andrew Miller

A. D. Miller, Jahrgang 1974, studierte Literatur in Cambridge und Princeton. Er arbeitete für The Economist und war von 2004-2007 dessen Moskau-Korrespondent. Miller lebt mit seiner Familie in London. >Die eiskalte Jahreszeit der Liebe

Details

Verlag S. Fischer
Genre Literatur
Erscheinungstermin 17.08.12
Seitenanzahl 288
ISBN 9783100490193

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags