Cover für Fahren, fliegen, rollen

Ein ganz besonderes kurzweiliges, kunterbuntes, wimmeliges Lexikon für Kinder ab 2 Jahren.

Fahren, fliegen, rollen

Edition Piepmatz: Mein großes wimmeliges Fahrzeuge-Lexikon

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern (376)
Print

In diesem Fahrzeuge-Lexikon ist allerhand los: Auf 11 Doppelseiten befinden sich über 200 Fahrzeuge! Betonmischer, Müllabfuhr, Rüstwagen, Riesenbagger, aber auch Katamaran, Polarfahrzeug, Marsmobil und Velotaxi. Wer weiß, wie eine Obstauflesemaschine aussieht? Auf dem Bauernhof, in der Luft, auf dem Wasser, in der Stadt und auf der Baustelle – überall gibt es Spannendes für kleine Fahrzeuge-Fans zu entdecken. Auch Fahrzeuge mit Warn- und Blicklicht, große Fahrzeuge, kleine Fahrzeuge und ein Fahrzeug-Alphabet finden sich in diesem Buch. Die wimmeligen, farbenfrohen Illustrationen erzählen viele kleine Geschichten und enthalten lustige Details als Gesprächsanlass: Hoppla, dem Cabriofahrer fliegt der Hut davon! Wer flattert hier neben dem Hubschrauber und dem Segelflieger? Das sind Nils Holgersson und seine Gänse … Ein besonders Fahrzeuge-Lexikon, an dem Groß und Klein lange Spaß haben!

Buchdetails

Autor:innen

© Miriam Kozlowski

Christian Lindemann (Illustr.)

Christian Lindemann ist freiberuflicher Illustrator mit einem besonderen Faible für grafische Details und farbenfrohen Formen. Christian Lindemann lebt in Burgdorf bei Hannover mit Frau, Tochter und Hund Stella, umgeben von viel Natur in einem Haus auf dem Land. In seinen Arbeiten finden sich oft Inspirationen aus der Tier- und Pflanzenwelt. Er betreibt außerdem ein kleines T-Shirt Label mit grafischen Tiermotiven.

© Peter Lauritis

Frauke Nahrgang

Frauke Nahrgang, geboren 1951 in Stadtallendorf, studierte Grundschullehramt in Kassel und Gießen und war bis 2012 als Lehrerin tätig. Ihre Freude am Schreiben entdeckte sie erst spät, Anregungen fand sie bei ihren eigenen Kindern und in der Schule. Dort beobachtete sie das Verhalten der Kinder und setzte es treffend in den Geschichten ihrer Bilderbücher um. Im Unterricht begann sie Texte für Erstleser zu verfassen und entdeckte so den Spaß am Schreiben. Ihrer Tochter Irina Korschunows "Steffis roter Luftballon" mehr als hundertmal vorzulesen, inspirierte sie zusätzlich. Kinderbücher schreibt sie seit 1987. Am Schreiben gefällt ihr besonders, dass sie den Verlauf der Dinge, anders als im echten Leben, beeinflussen kann. Frauke Nahrgang treibt in ihrer Freizeit gerne Sport und ihr besonderes Interesse gilt neben dem Schreiben auch dem Fußball. Von Woche zu Woche fiebert die Autorin mit ihrem Lieblingsverein Eintracht Frankfurt um den Sieg. Neben den grundlegenden Wünschen – vor allem, dass es ihren Kindern gut geht – entscheidet sich die Frage von Glück oder Unglück für sie an jedem Fußballwochenende. Wenn die Eintracht verliert ist sie tieftraurig, wenn die Mannschaft ihres Herzens gewinnt, könnte sie die ganze Welt umarmen. Heute lebt die Autorin mit ihrem Mann in Stadtallendorf.

Details

Verlag Ravensburger
Lesealter Ab 2 Jahren
Erscheinungstermin 01.02.22
Seitenanzahl 24
ISBN 978-3-473-41745-2
Preis 12,99 €

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags