Cover für Fräulein Mozart und der Klang der Liebe

Eine Frau, die dem Klang ihres Herzens folgt

Fräulein Mozart und der Klang der Liebe

Ikonen ihrer Zeit 4

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern (405)
E-Book Print

Salzburg 1766: Die junge Maria Anna, liebevoll Nannerl genannt, kann sich vor Verehrern kaum retten und hat doch nur die Musik im Sinn. Gemeinsam mit ihrem Bruder Wolfgang Amadeus spielt sie an den vornehmsten Höfen Europas Klavier, bis sie die Bühne für ihren kleinen Bruder räumen muss. Enttäuscht versucht sie sich mit eigenen Kompositionen und zahlreichen Bällen abzulenken. Eines Abends lernt sie den charmanten Franz Armand d’Ippold kennen und fühlt sich dem klugen Mann gleich verbunden. Nur ist Franz mitnichten eine gute Partie und die Schulden der Familie lassen keine Liebesheirat zu. Doch Nannerl Mozart lässt sich nicht beirren und wird weder ihre Musik noch ihre große Liebe aufgeben.

Buchdetails

Autor:in

© Fabian Kasper

Beate Maly

Beate Maly, geboren in Wien, ist Autorin zahlreicher Kinderbücher, Sachbücher und historischer Romane. Sie ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in Wien.

Details

Verlag Ullstein
Genre Literatur
Erscheinungstermin 31.05.21
Seitenanzahl 400
ISBN 9783548063904
ISBN (E-book) 9783843725088
Preis 11,00 €
Preis (E-book) 8,99 €
Format (E-book) Mobi, ePub

Rezensionen

Leseeindrücke

busdriver
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
17.05.2021 – 23:45

Nannerl

Das Buchcover hat mich sofort angesprochen. Der historische Hintergrund, die Gestaltung...das...

jaq
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
17.05.2021 – 23:24

Starke Frau

Das Cover mit Salzburg des vorherigen Jahrhundert ist sehr schön gezeichnet dargestellt. Man...

corarot
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
17.05.2021 – 23:23

Band 4

Fräulein Mozart ... die kannte ich bisher gar nicht. Aber ich würde wirklich gerne mehr über ihr...

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags