Cover für Irgendwo ist immer irgendwer verliebt

Drei Länder. Drei Männer. Und die große Liebe.

Irgendwo ist immer irgendwer verliebt

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern (432)
E-Book Print

Chelsea ist 29, Single, erfolgreich in ihrem Job – und unglücklich. Doch erst als ihr Vater ihr verkündet, dass er wieder heiraten möchte, realisiert Chelsea, dass sie seit dem Tod ihrer Mutter ein Leben auf Sparflamme geführt hat: Keine Abenteuer, keine Freude, keine Liebe. Glücklich war sie das letzte Mal vor sieben Jahre während ihrer Europareise nach dem College. Ein Jahr lang reiste Chelsea durch Irland, Frankreich und Italien, genoss das Leben in vollen Zügen – und verliebte sich in Colin, Jean Claude und Marcelino. Kurzerhand reist Chelsea zurück nach Europa und sucht ihr verlorenes Glück – und die große Liebe.

Buchdetails

Autor:in

Jenn McKinlay

Jenn McKinlay liebt es, mit anderen über Bücher und das Schreiben von Büchern zu sprechen. Die Romane der amerikanischen Bestsellerautorin wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Sie lebt im sonnigen Arizona in einem Haus, das mit Kindern, Haustieren und den Gitarren ihres Mannes gefüllt ist.

Details

Verlag dtv
Genre Liebesroman
Erscheinungstermin 23.04.21
Seitenanzahl 416
ISBN 978-3-423-23028-5
ISBN (E-book) 9783423438629
Preis 10,95 €
Preis (E-book) 9,99 €
Format (E-book) ePub

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags