Cover für Jagd
Niemand erzählt so gekonnt von den Abgründen des Journalismus

Jagd

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern (374)

Annika Bengtzon gilt unter ihren Kollegen als tough und unbestechlich. Sie liebt ihre Arbeit als Reporterin. Als sie zur Villa des Politikers Ingemar Lerberg gerufen wird, betritt sie eine andere Welt: wertkonservativ, traditionell und gediegen. Auf den erfolgreichen Geschäftsmann wurde ein Anschlag verübt. Für die Journalistin ist er kein Unbekannter, denn ein durch die Presse hochgeputschter Steuerskandal hatte Lerberg zum Rücktritt gezwungen. Annika Bengtzon folgt bald schon einer ganz eigenen Theorie und bringt gegen alle Widerstände Licht in ein Dunkel aus Gier und Verlogenheit.

Buchdetails

Autor

Thumb

Liza Marklund

Liza Marklund, geboren 1962 in Piteå, arbeitete als Journalistin für verschiedene Zeitungen und  Fernsehsender, bevor sie mit der Krimiserie um Annika Bengtzon international eine gefeierte Bestsellerautorin wurde.\

Details

Verlag Ullstein
Genre Krimi
Erscheinungstermin 09.03.15
Seitenanzahl 384
ISBN 978-3-550-08061-6

Rezensionen

annabas
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
22.03.2015 – 11:49

Liza Marklund: Jagd

Inhaltsangabe: Ein anonymer Hinweis bringt die Polizei zur Villa des ehemalige...

anyways
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
25.03.2015 – 13:10

Gier

In einem noblen schwedischen Vorort wird der ehemalige Politiker Ingemar Lerberg fast zu Tode...

subechto
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
31.03.2015 – 16:22

Wo ist Nora?

„Jagd“, der neue Thriller von Liza Marklund beginnt mit einem krassen Prolog: Ein Mann wird...

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags