Cover für Kein guter Ort
Mythischer, spannender und atmosphärisch düsterer Thriller der Extraklasse

Kein guter Ort

Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern Leerer Stern (0)

Spannender Norwegen-Krimi um ein verlassenes Hotel

Arne Eriksen ist nach seinem letzten Fall nach Südnorwegen gezogen und arbeitet dort als Psychiater an einer Klinik. Hier hört er auch von den mysteriösen Morden im Hotel Rabenschlucht. Damals hat ein Unbekannter ein junges Mädchen vor den Augen seiner Schwester umgebracht. Doch nicht erst seit dieser Tat gilt die Rabenschlucht als ein Ort, an dem seit jeher schlimme Dinge geschehen. Der Ort und die Geschehnisse lassen den Psychologen nicht los und Arne stellt auf eigene Faust Nachforschungen zum tragischen Tod des jungen Mädchens an. Und muss feststellen, dass ihn sein Leben in Norwegen verändert hat: Er lässt sich immer mehr von seiner Intuition und den uralten Riten der Samen leiten – und kommt damit dem Täter so nah, dass er selbst in tödliche Gefahr gerät…

Mit dem dritten Teil der Reihe um Arne Ericksen ist dem Autor erneut ein packendes Buch gelungen, das unter die Haut geht!

Buchdetails

Verrate uns Deine Meinung

Autor

Thumb
© Rigmor Anita Pedersen

Bernhard Stäber

Bernhard Stäber, geboren 1967 in München, lebt und arbeitet in der Provinz Telemark in Südnorwegen. Unter dem Pseudonym „Robin Gates“ hat er bereits mehrere Fantasyromane veröffentlicht. In seine Thriller-Reihe mit dem Psychologen Arne Eriksen lässt er seine Erfahrungen als Auswanderer facettenreich einfließen.

Details

Verlag be-ebooks
Genre Krimi
Erscheinungstermin 15.08.17
Seitenanzahl 390
ISBN 9783732542352
Preis (E-book) 7,99 €
Format (E-book) ePub, Mobi

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags