Cover für Mein schönstes Sachen suchen
Jede Menge Suchspaß!

Mein schönstes Sachen suchen

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern (279)

Mit über 100 kleinen Suchbildern wird dieser dicke Sonderband für jeden Fan der „Sachen suchen“- Reihe zum Lieblingsbuch.
Überall können Kinder ab 2 Jahren auf der Suchleiste zahlreiche Gegenstände benennen und im Bild wiederfinden. Das regt nebenbei auch zum ersten freien Geschichtenerzählen an und fördert so optimal die Sprachentwicklung.
Der Jubiläumsband zeigt die schönsten Szenen der Reihe „Sachen suchen“ und ist hochwertig ausgestattet mit einer Buchdecke. Dadurch ist er besonders stabil und langlebig.

Weitere Informationen zur »Sachen suchen«-Reihe findet ihr hier!

Es werden 60 Exemplare verlost.

Buchdetails

Leseprobe öffnen

Leseprobe öffnen

Verrate uns Deine Meinung

Leseeindruck verfassen

Autoren

Thumb
© privat

Barbara Jelenkovich

Schon als Kind haben Barbara Jelenkovich Zeichnungen in Büchern fasziniert. Heute ist sie es, die Kindern dieses Seherlebnis bietet. Geboren wurde sie 1961 in Triest. Ihr Studium absolvierte sie an dem "Staatlichen Institut der Künste" in ihrer Heimatstadt sowie an der "Akademie der Schönen Künste" in Venedig.
Heute lebt Barbara Jelenkowich als freie Illustratorin mit ihrer Familie im italienischen Udine.
Über 80 Bücher hat Barbara Jelenkovich bislang illustriert, die in zwölf Sprachen übersetzt wurden. Für einige ihrer Arbeiten erhielt sie Auszeichnungen und Preise.
Die Illustratorin liebt ihre Arbeit, denn: "Die Themen sind genauso verschieden wie die Effekte, die man jedes Mal neu suchen und ausprobieren kann!“.

Thumb
© privat

Ursula Weller

Ursula Weller wurde 1967 in Buenos Aires geboren und wuchs dort auf. Sie absolvierte ihr Studium an der Hochschule für Gestaltung Pforzheim mit den Schwerpunkten Zeichnen und Malerei. Zunächst arbeitete sie als Schmuck-Designerin und zeichnete nebenberuflich. Seit 2003 ist sie als freischaffende Illustratorin für verschiedene Verlage tätig. Mit ihren Büchern möchte sie Kindern ihre Freude am Beobachten und Entdecken der Natur weitergeben. Ihr großer Wunsch ist, dass Kinder die Natur lieben und schätzen lernen und so erkennen, wie wertvoll sie für uns ist – jeden Tag.

Thumb
© privat

Susanne Gernhäuser

Susanne Gernhäuser, die 1966 in Nürnberg geboren wurde, studierte Geschichte und Germanistik an der Universität Stuttgart. Während ihres Studiums arbeitete sie dort am Historischen Institut und hat während dieser Zeit bereits einige Aufsätze veröffentlicht und für einen Schulbuchverlag gearbeitet. Später war sie als Lektorin für das landeskundliche Buchprogramm eines Stuttgarter Verlags verantwortlich. Seit der Geburt ihrer beiden Söhne arbeitet sie als freischaffende Lektorin für verschiedene Verlage und hat als Autorin zahlreiche Bücher für den Ravensburger Buchverlag geschrieben. Sie lebt in der Nähe des Bodensees.

Details

Verlag Ravensburger
Lesealter Ab 2 Jahren
Erscheinungstermin 01.11.19
Seitenanzahl 30
ISBN 978-3-473-43824–2
Preis 9,99 €

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags