Cover für Palast der Finsternis
Ein unterirdischer Palast, in dem sich Raum für Raum ein neuer Abgrund auftut.

Palast der Finsternis

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern (311)

Die Außenseiterin Anouk ist mit vier anderen Kandidaten nach Paris gekommen, um einen lange verschütteten unterirdischen Palast zu erforschen, den ein verrückter Adliger zur Zeit der Französischen Revolution als Versteck für seine Familie erbauen ließ. Doch nachdem die Jugendlichen einmal durch die Tür mit dem Schmetterlingswappen getreten sind, erwartet sie in jedem weiteren Raum ein neuer Abgrund, den sie nur gemeinsam bezwingen können.

Buchdetails

Autor

Thumb
© Maurice Haas / © Diogenes Verlag

Stefan Bachmann

STEFAN BACHMANN, 1993 in Boulder/Colorado geboren, lebt heute in Zürich. Mit 19 veröffentlichte er seinen ersten Roman. Sein von der Liebe zu Steampunk geprägtes Debüt Die Seltsamen war in den USA und Deutschland ein großer Erfolg. Mit Palast der Finsternis legt er nun einen Thriller nach, so spannend, dass man ihn nicht aus der Hand legen kann.

Details

Verlag Diogenes
Genre Jugendliteratur
Erscheinungstermin 23.08.17
Seitenanzahl 400
ISBN 978-3-257-30055-0
ISBN (E-book) B071FSFYLC
Preis 18,00 €
Preis (E-book) 14,99 €
Format (E-book) ePub, Mobi

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags