Cover für Stella Menzel und der goldene Faden
Über Familie und den goldenen Faden, der alles miteinander verbindet.

Stella Menzel und der goldene Faden

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern (93)

Auf jeden, der ihn besitzt, übt dieser Stoff eine magische Wirkung aus – denn seine Falten bergen die Kraft, die Geschichten seiner Besitzerinnen einzufangen: wundersame Geschichten vom alten Russland, vom Berlin der 20er Jahre, von der Flucht der jüdischen Familie nach New York und einem Neuanfang in Berlin. Dieses Erbstück begleitet Stella von der Wiege bis zum ersten Kuss. Und während der Stoff sich im Laufe der Zeit verwandelt und immer kleiner wird, wird auch Stella schließlich ein Teil seiner Geschichte.

Das neue Buch der Jugendliteraturpreisträgerin über Mütter und Töchter, über unsere Wurzeln – und über den goldenen Faden, der alles miteinander verbindet. Zum Lesen und Vorlesen für Kinder ab 9 Jahre und die ganze Familie!

Buchdetails

Autor

Thumb

Holly-Jane Rahlens

Holly-Jane Rahlens kam nach dem Studium der Literaturwissenschaft und Theater Arts aus ihrer Heimatstadt New York nach Berlin. Mit Funkerzählungen, Hörspielen und Solo-Bühnenshows machte sie sich dort in den achtziger und neunziger Jahren einen Namen. Außerdem arbeitete sie als Journalistin, Radiomoderatorin und Übersetzerin. \
Holly-Jane Rahlens hat bereits acht Romane veröffentlicht. «Prinz William, Maximilian Minsky und ich» wurde 2003 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet und kam 2007 in einer Drehbuchadaption der Autorin ins Kino. Bei rotfuchs sind außerdem die Jugendbücher «Mauerblümchen» und «Mein kleines großes Leben» erschienen. \
Die Autorin lebt heute mit Mann und Sohn in Berlin-Charlottenburg.\

Details

Verlag rororo rotfuchs
Genre Kinderbuch
Erscheinungstermin 01.10.13
Seitenanzahl 160
ISBN 9783499216619

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags