Cover für Sterbewohl
Entschlummere sanft mit Sterbewohl. Empfohlen vom Gesundheitsminister.

Sterbewohl

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern (337)
E-Book Print

Deutschland ist nur noch eine Scheindemokratie. Der Staat veranstaltet neuerdings für ältere Menschen Sterbeseminare in Luxushotels. Ihnen soll dort schmackhaft gemacht werden, Sterbewohl, eine tödliche Pille, zu schlucken, um beizeiten die Allgemeinheit zu entlasten.
Nadja, Anna, Max und Fred sind über 65 und in hellem Aufruhr. Alle vier haben vom Gesundheitsministerium eine Einladung zum Sterbeseminar ins komfortable Hotel Paradies auf Fehmarn erhalten. Offiziell ist das Einnehmen von Sterbewohl zwar freiwillig. Wie manche munkeln, kehrt aus den Hotels aber niemand mehr zurück.

Buchdetails

Autor

© Olivia Monti.

Olivia Monti

Olivia Monti, 1960 in Stuttgart geboren, ist promovierte Juristin. In Florenz hat sie das Europäische Hochschulinstitut besucht und die Accademia delle Arti del Disegno. Seit 1993 ist sie freie Autorin und verfasst Romane und Sachbücher. Sie publizierte u.a. bei der Frankfurter Verlagsanstalt, S. Fischer und Königshausen & Neumann.
Olivia Monti ist Mitglied des PEN-Zentrums, des A.d.S., des Syndikats e. V. und Associate Member der ESSWE. Sie lebt, malt und schreibt in Ludwigsburg und Zürich.

Details

Verlag Im Selbstverlag
Genre Krimi
Erscheinungstermin 01.12.20
Seitenanzahl 220
ISBN 978-3-753115-60-3
Preis 9,99 €
Preis (E-book) 3,99 €
Format (E-book) Mobi, ePub

Rezensionen

Leseeindrücke

corarot
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
23.11.2020 – 23:51

Krimi

Das ist ja mal ein Krimi der anderen Art. Das Thema ist sehr gut und hat mich neugierig...

arh
Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern
23.11.2020 – 23:49

Was für Zeiten...

Das klingt ja mal nach einer interessanten, ironischen und spannenden Geschichte. Der...

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags