Cover für Von ganzem Herzen...

Ein intimer Einblick in die Welt von Jane Austen

Von ganzem Herzen...

Die Briefe mit Illustrationen ihrer Zeit

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern (228)
Print

Die entzückend illustrierte Briefauswahl zeigt Jane Austen von ihrer ganz persönlichen Seite. Viele Nachrichten an enge Vertraute und die über alles geliebte Schwester Cassandra werden deutschen Leserinnen zum ersten Mal präsentiert. Sie bieten einen intimen Einblick in die Gefühlswelt der feinsinnigen Autorin und lassen das England der Regency-Zeit wieder auferstehen.

Die Briefe sind nach Lebensabschnitten geordnet und umfassen die Zeit von 1796, als Jane Austen gerade 20 war, bis zu ihrem Tod 1817. Ihre Gedanken und Träume kreisen um häusliche Aktivitäten, das gesellschaftliche Leben in London und Bath, Einladungen, Kutschfahrten, Reisepläne und Ballkleider nach der neuesten Mode. Auszüge aus den Romanen und Kommentare von Penelope Hughes-Hallett kreieren eine Biografie der besonderen Art. Ein reizendes Album für alle Verehrerinnen der wunderbaren Jane Austen!

Wir verlosen 40 Exemplare.

Buchdetails

Leseprobe öffnen

Leseprobe öffnen

Verrate uns Deine Meinung

Leseeindruck verfassen

Autoren

Penelope Hughes-Hallett

Penelope Hughes-Hallett verbrachte ihre Kindheit in Steventon, Hampshire, wo auch Jane Austen aufgewachsen ist. Sie war Dozentin und später Direktorin an der Open University sowie Schirmherrin des Wordsworth Trust und Trustee der Esmee Fairbairn Foundation.

Jane Austen

Jane Austen (geb. 1775, gest. 1817) war eine britische Schriftstellerin aus der Zeit der Regency, deren Hauptwerke Stolz und Vorurteil und Emma zu den Klassikern der englischen Literatur gehören.

Details

Verlag wbg Theiss
Genre Literatur
Erscheinungstermin 23.09.21
Seitenanzahl 160
ISBN 978-3-8062-4336-9
Preis 29,00 €

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags