Cover für Astrids Vermächtnis

Der Spitzenbestseller aus Norwegen – endlich auf Deutsch

Astrids Vermächtnis

Schwesterglocken-Trilogie 3

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern (167)
Print

Butangen im Jahr 1936: Astrid Hekne geht ihrer Vergangenheit auf die Spur. Sie ist mit den berühmten Hekne-Schwestern verwandt und möchte herausfinden, was es mit den mysteriösen Prophezeiungen auf sich hat, die die Zwillingsschwestern kurz vor ihrem Tod mit letzter Kraft in einen Wandteppich hineingewoben haben – der über vierhundert Jahre alte Bildteppich soll nicht nur den Weltuntergang voraussagen, sondern auch den Todesmoment des Pfarrers abbilden. Er ließ zu, dass die beiden Glocken, die zur Erinnerung an die Hekne-Schwestern gegossen wurden, voneinander getrennt wurden. Nun hängt eine Glocke in Butangen, die andere in Dresden.

Während des Zweiten Weltkriegs, besetzen die Deutschen Norwegen – und das Pfarrhaus in Butangen wird zum Hauptquartier der Wehrmacht. Astrid setzt sich als Widerstandkämpferin für die Verteidigung ihres Landes ein. Anders als ihr Bruder Tarald, der mit den Nationalsozialisten sympathisiert. Sein Verrat führt dazu, dass die beiden Glocken wieder zusammenkommen, und der Pfarrer von der Last seiner Schuld befreit wird.

Lars Mytting erzählt atmosphärisch und detailliert von widerständigen Frauen und Männern mit Pioniergeist in einem kleinen norwegischen Dorf – und von einer ganzen Familie, die überkommene Mythen und Aberglauben hinter sich lässt, um den Blick auf eine neue Zeit zu richten.

Versandinformationen:
Print: angekommen ab 07.04.2024

Buchdetails

Autor:in

© Heike Steinweg

Lars Mytting

Lars Mytting wurde 1969 geboren und stammt aus Fåvang im norwegischen Gudbrandsdalen. Nach dem Bestseller Der Mann und das Holz. Vom Fällen, Hacken und Feuermachen und dem Roman Die Birken wissen’s noch erschienen außerdem Die Glocke im See und Ein Rätsel auf blauschwarzem Grund, die ersten beiden Bände der Schwesterglocken-Trilogie, im Insel Verlag.

Details

Verlag Insel
Genre Historischer Roman
Erscheinungstermin 15.04.24
Seitenanzahl 653
ISBN 978-3-458-64420-0
Preis 28,00 €
Übersetzt von

Hinrich Schmidt-Henkel

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des/r Autor:in

Weitere Bücher des Verlags