Cover für Code Orestes - Das auserwählte Kind
Es geht um die Zukunft! Es geht um alles … Leben und Tod!

Code Orestes - Das auserwählte Kind

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern (125)

Auftakt einer Trilogie

Ein Brief aus der Vergangenheit mit mysteriösen Codes, ein Internet-Zwischenfall und ein Rutenkind mit Hippiemuytter: Malin und Orestes haben alle Hände voll zu tun, das Geheimnis um einen Wissenschaftler aus dem vorigen Jahrhundert zu lösen, und stoßen dabei auf Fragen, die sich mit Logik nicht erklären lassen.

Geheimnisvoll und atemlos – was kann Wissenschaft? Und sind bei allem, was passiert, nicht vielleicht auch andere Kräfte beteiligt?

Buchdetails

Autoren

© Ola Kjelbye

Maria Engstrand

Maria Engstrand, geboren 1973, hat einen Master in Technischer Physik und schließt gerade einen Bachelor in Kreativem Schreiben ab. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Lerum, einem Vorort von Göteborg, Schweden und arbeitet, zusätzlich zu ihrer Tätigkeit als Autorin, als Europäische Patentanwältin. Code: Orestes ist ihr Debütroman.

© privat

Lotta Geffenblad

Lotta Geffenblad, gebo­ren 1962, wuchs umgeben von Haustieren in der Natur auf. Nach ihrem Schulabschluss landete sie in der Dunkelkammer einer Werbeagentur. Sie erkannte bald, dass die Werbung ihr nicht liegt, zeichnete und malte aber weiterhin. Seitdem arbeitet sie als freischaffende Illustratorin.

Details

Verlag Mixtvision
Lesealter Ab 10 Jahren
Erscheinungstermin 12.02.20
Seitenanzahl 384
ISBN 978-3-95854-153-5
Preis 16,00 €

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags