Cover für Das Geheimnis des weißen Bandes

Das Geheimnis des weißen Bandes

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern (639)

Am Abend eines ungewöhnlich kalten Novembertages im Jahr 1890 betritt ein elegant gekleideter Herr die Räume von Sherlock Holmes‘ Wohnung in der Londoner Baker Street 221b. Er wird von einem mysteriösen Mann verfolgt, in dem er den einzigen Überlebenden einer amerikanischen Verbrecherbande erkennt, die mit seiner Hilfe in Boston zerschlagen wurde. Ist der Mann ihm über den Atlantik gefolgt, um sich zu rächen? Als Holmes und Watson den Spuren des Gangsters folgen, stoßen sie auf eine Verschwörung, die sie in Konflikt mit hochstehenden Persönlichkeiten bringen wird und den berühmten Detektiv ins Gefängnis, verdächtigt des Mordes. Zunächst gibt es nur einen einzigen Hinweis: ein weißes Seidenband, befestigt am Handgelenk eines ermordeten Straßenjungen …

Erstmals seit dem Tod von Arthur Conan Doyle erscheint ein neuer Roman um den genialsten Detektiv aller Zeiten, aus der Feder des internationalen Bestsellerautors Anthony Horowitz. Es ist Sherlock Holmes‘ spektakulärster Fall.

Buchdetails

Autor

Thumb

Anthony Horowitz

Anthony Horowitz, Jahrgang 1956, ist einer der erfolgreichsten Autoren Englands. In Deutschland ist er vor allem für seine Jugendbücher um den Helden Alex Rider bekannt. Neben zahlreichen Büchern hat Horowitz auch Theaterstücke und Drehbücher (u.a. Inspector Barnaby) geschrieben. Seit er die Geschichten von Sherlock Holmes als Teenager las, ist er ein großer Fan. Anthony Horowitz lebt mit seiner Familie in London.

Details

Verlag Insel
Genre Literatur
Erscheinungstermin 12.12.00
Seitenanzahl 360
ISBN 978-3-458-17543-8

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags