Cover für Das Herz ihrer Tochter

Das Herz ihrer Tochter

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern (686)
Print

June Nealon steht vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens. Elf Jahre zuvor wurden ihr Mann Kurt und ihre Tochter Elizabeth erschossen. Am helllichten Tag, im beschaulichen Staat New Hampshire. Der Täter war bald gefunden. Doch mit ihrem Schmerz blieb June allein. Wer konnte schon nachvollziehen, was sie verloren hatte? Wie bedrückend es war, Kurts und Elizabeths Stimmen auf dem Anrufbeantworter zu hören, lange nachdem sie tot waren? Wie es sich für June anfühlte, Kurts ersten Liebesbrief an sie zu lesen oder die Mütze in der Hand zu halten, die Elizabeth als Neugeborenes getragen hatte? Und nun, elf Jahre nach ihrem schrecklichen Verlust, bietet sich ausgerechnet der Mann, der für den Mord an Kurt und Elizabeth hinter Gittern sitzt, als Herzspender für ihre schwerkranke zweite Tochter Claire an. Kann Junes größter Feind zum Lebensretter ihrer einzigen Tochter werden?

Buchdetails

Autor

Jodi Picoult

Jodi Picoult, geboren 1967 auf Long Island, lebt nach ihrem Studium in Princeton und Harvard  zusammen mit ihrem Mann und drei Kindern in Hanover, New Hampshire. 1992 veröffentlichte sie ihren ersten Roman. 2003 wurde sie für ihre Werke mit dem National England Book Award ausgezeichnet. Sie gehört zu den erfolgreichsten amerikanischen Erzählerinnen weltweit. Wie alle ihre Romane, unter anderem »Die Wahrheit meines Vaters« und »Neunzehn Minuten«, schoss auch der zuletzt erschienene »Das Herz ihrer Tochter« in den USA aus dem Stand auf Platz 1 der Bestsellerliste. Die Verfilmung ihres Romans »Beim Leben meiner Schwester« war einer der beliebtesten Filme des vergangenen Herbstes.

Details

Verlag Piper
Genre Literatur
Erscheinungstermin 11.09.00
Seitenanzahl 480
ISBN 9783492053006

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags