Cover für Der brasilianische Mörder
Krimikomödie mit brasilianischem Akzent

Der brasilianische Mörder

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern Leerer Stern (175)
E-Book

Rio de Janeiro. Carlos ist das Gesicht hinter dem lustigen ›brasilianischen Mörder‹ im Internet. Barbara will mit dem brasilianischen Mörder reich werden. Die beiden werden sogar von mysteriösen Österreichern nach Wien eingeladen. Dann findet die Polizei eine Leiche …
Kripo Rio de Janeiro: Der erste Fall für Delegado Amorim und sein Team.
Inhalt: Hier handelt es sich um den Auftakt der Serie ›Kripo Rio de Janeiro‹ mit Delegado Amorim und seinem Ermittlungsteam. Es ist eine gelungene Mischung aus Komik und Spannung mit viel Lokalkolorit.

Buchdetails

Autor

© privat

Chris Gomes

Chris Gomes schreibt humorvolle Geschichten. Die gebürtige Brasilianerin lebt mit ihrem Mann in Mittelfranken. Als sie Rio de Janeiro gegen Erlangen tauschte, erlebte sie einen Kulturschock. Erlangen ist so klein, ruhig und ordentlich im Vergleich zu Rio de Janeiro. Jetzt hat sie sich an das ruhige Leben gewöhnt und plant eine Geschichte mit Erlangen als Schauplatz, bzw. als Tatort zu schreiben.

Details

Verlag cgfernandes
Genre Krimi
Erscheinungstermin 22.05.20
Seitenanzahl 320
ISBN 978-3-947844-03-6
Preis (E-book) 4,99 €
Format (E-book) Mobi, ePub

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags