Cover für Der Hodscha und die Piepenkötter

Der Hodscha und die Piepenkötter

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern Leerer Stern (261)
Print

Ursel Piepenkötter, machtbewusste CDU-Anhängerin, ärgert sich gewaltig. Und sieht die Gelegenheit gekommen, durch eine wohldosierte Portion Populismus ihre Beliebtheit kurz vor der Wahl zu steigern. Doch als sie Nuri Hodscha in aller Öffentlichkeit den Marsch blasen will, stellt sie fest, dass der ein mit allen Wassern gewaschener Gegner ist …

Ursel Piepenkötter, amtierende Oberbürgermeisterin, fühlt sich als Mutter der Stadt. Sie liebt das Bad in der Menge und genießt jeden ihrer Auftritte auf dem politischen Parkett. Spezialdisziplinen: Tricksen, tarnen, täuschen. Sie ist resolut und kämpferisch, eine überzeugte Demokratin und stolze Europäerin. Der Islam ist ihr nicht geheuer, und auch wenn sie nicht an die große Unterwanderung glaubt, bleibt sie lieber wachsam. Ihr oberstes Ziel: Ihre Wiederwahl!

Nuri Hodscha, der neue Imam der türkischen Gemeinde, ist nicht nur koran-, sondern auch bibelfest. Er ist ein Schlitzohr und Dickschädel, bauernschlau, stolz, ein klein wenig rachsüchtig und sehr sensibel. An die Weisungen der türkischen Zentrale hält er sich – solange sie ihm passen. Gleichzeitig ist er stets bereit, mit der Piepenkötter einen geheimen Kuhhandel einzugehen. Oder sie zu erpressen. Je nach dem, was Erfolg verspricht. Wenn er nicht mehr weiter weiß, sucht er Rat bei Allah oder hört Bruce Springsteen. Sein oberstes Ziel: Eine repräsentative Moschee für seine Gemeinde!

Buchdetails

Autor:in

© Christian Faustus

Birand Bingül

Birand Bingül, Jahrgang 1974, ist Autor und Redakteur beim WDR in Köln. Er arbeitete dort u.a. als stellvertretender Unternehmenssprecher, Tagesschau-Korrespondent, Tagesthemen-Kommentator und Radiomoderator. »Riskante Manöver« ist Birand Bingüls erster Kriminalroman.

Details

Verlag Rowohlt Polaris
Genre Literatur
Erscheinungstermin 02.05.11
Seitenanzahl 288
ISBN 978-3-86252-015-2

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags