Cover für Die schöne Philippine Welserin
Ein Roman über Liebe, Intrigen und die Macht der Heilkräuter.

Die schöne Philippine Welserin

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern (104)

Noch einmal ziehen die Bilder ihres turbulenten Lebens an ihr vorbei: die erste Begegnung mit dem Habsburger Ferdinand II., die Flucht nach Prag, die illegitime Geburt der beiden Söhne, die große Krise, als die nachgeborenen Zwillinge sterben, der Umzug nach Tirol, die scheinbar so glücklichen Jahre als Herrscherin von Schloss Ambras, die Neid und Rachsucht erwecken.
Keiner der Ärzte vermag die stets so gesunde Philippine zu kurieren. Wer will die Frau aus dem Weg räumen, die einen eigenen Kräutergarten besitzt und vom Volk als Heilkundige geliebt und verehrt wird? Die Spur führt bis in allerhöchste Kreise …

Buchdetails

Autor

Thumb

Brigitte Riebe

Brigitte Riebe, geboren 1953 in München, ist promovierte Historikerin. Nach ihrer Tätigkeit als Verlagslektorin arbeitet sie seit 1991 als freie Schriftstellerin. Unter anderem veröffentlichte sie die Bestseller „Die Braut von Assisi“ und „Die Sünderin von Siena“. Bekannt ist sie für ihre akribische historische Recherche, die Liebe zum Suspense und den Mut, Geschichte literarisch gegen den Strich zu bürsten. Sie lebt mit ihrem Mann in München.

Details

Verlag Gmeiner
Genre Historischer Roman
Erscheinungstermin 04.03.13
Seitenanzahl 336
ISBN 9783839213513

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags