Cover für Hüftkreisen mit Nancy

Hüftkreisen mit Nancy

Voller Stern Voller Stern Halber Stern Leerer Stern Leerer Stern (285)
Print

Seine Frau ist chronisch unzufrieden mit ihm, seine Kinder nehmen ihn irgendwie nicht ernst, und der Job dümpelt so vor sich hin. Er beschließt, zu handeln und zunächst die Bewunderung seiner Frau zurückzugewinnen. Wie kriegt man Frauen? Mit einem gestählten Körper. Er begibt sich also in das nächstgelegene Fitnessstudio, um dort leider auf Nancy zu treffen, eine diplomierte Fitnessökonomin, Physiotherapeutin und Burlesque-Tänzerin, die hochkant Spagat im Türrahmen kann und über übermenschliche Freiheitsgrade im Bereich der Hüftrotation verfügt. Angesichts der fleischgewordenen Versuchung überdenkt der Held seine Zukunft in zwei Varianten: als alter Sack an der Seite der schönen blutjungen Nancy oder als künftig verantwortungsvollerer, interessanterer, charmanterer, erotischerer Ehemann seiner Frau, entscheidet sich für die erste Variante, um dann – aber lesen Sie selbst! Eine brillant geschriebene, unglaublich komische Geschichte mitten aus dem Leben.

Buchdetails

Autor

Stefan Schwarz

Stefan Schwarz, Jahrgang 1965, ist mehrfach erprobter Ehemann und leidenschaftlicher Vater. In der Berliner Traditionszeitschrift «Das Magazin» bestreitet er eine monatliche Kolumne über das letzte Abenteuer der Menschheit: das Familienleben. Bislang erschienen diese Kolumnen in den Bänden «War das jetzt schon Sex?», «Die Kunst, als Mann beachtet zu werden», «Mann in Not» und «Ich kann nicht, wenn die Katze zuschaut». «Hüftkreisen mit Nancy» ist der erste Roman von Stefan Schwarz.

Details

Verlag Rowohlt Berlin
Genre Literatur
Erscheinungstermin 12.03.10
Seitenanzahl 256
ISBN 978-3-87134-674-3

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags