Cover für In tiefen Schluchten
Die Geheimnisse der französischen Cevennen – Start einer neuen Krimireihe.

In tiefen Schluchten

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern (363)

In der wilden, elementaren Landschaft des Vivarais am Fuße der Cevennen wohnen Rebellen und Eigenbrötler, Aussteiger und Propheten. Und seit einigen Jahren auch Tori Godon, ehemalige Anwältin, 42 Jahre alt, frisch verwitwet und auf der Suche nach einer neuen Aufgabe. Als ein holländischer Höhlenforscher, der sich bei ihrer Freundin einquartiert hat, verschwindet, ist Tori beunruhigt. Als der alte Didier Thibon, der ihr von sagenhaften Schätzen und Schmugglerverstecken in den Höhlen erzählte, tot aufgefunden wird, ist Tori alarmiert. Und als sie auf der Suche nach dem Holländer auf dem Karstplateau in eine Felsspalte stürzt, ist plötzlich auch ihr Leben in Gefahr. Wie hängen die Aktivitäten des Holländers mit den Hugenotten zusammen, die in dieser Region einst Zuflucht fanden? Und was hat das alles mit der Geschichte des Dorfes zu tun?

Buchdetails

Autor

Thumb
© Isolde Ohlbaum

Details

Verlag Kiepenheuer & Witsch
Genre Krimi
Erscheinungstermin 17.08.17
Seitenanzahl 320
Seitenanzahl (E-book) 320
ISBN 978-3-462-05042-4
ISBN (E-book) 978-3-462-31661-2
Preis 9,99 €
Preis (E-book) 9,99 €
Format (E-book) Mobi, ePub

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags