Cover für Ohne. Ende. Leben.

Ohne. Ende. Leben.

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern Leerer Stern (373)
Print

Aber die Ärzte nehmen ihm jede Hoffnung; die Krankheit gilt als unheilbar. Da taucht eines Nachts Engel Dulcie – pinkfarbene Haare, Springerstiefel, karierte Flügel – im Krankenhaus auf und schickt Cameron auf eine Mission: Zusammen mit seinem kleinwüchsigen, hypochondrischen Bettnachbarn Gonzo soll er der Feder folgen, Dr. X finden, das Wurmloch schließen und so das Universum retten – dann würde er geheilt. Klingt verrückt? Das findet Cameron auch. Aber es ist seine einzige Chance...

Buchdetails

Autor

Libba Bray

Libba Bray schaffte es mit der Trilogie ›Der geheime Zirkel‹ auf die Bestsellerliste der New York Times und landete einen internationalen Erfolg. Für ›Ohne. Ende. Leben.‹ wurde sie mit dem Michael L. Printz Award ausgezeichnet. Libba Bray lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Brooklyn, New York.\
 \
Copyright Autorenfoto: © Ingalisa Schrobsdorff

Details

Verlag dtv premium
Genre Literatur
Erscheinungstermin 01.05.11
Seitenanzahl 560
ISBN 978-3-423-24879-2

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags