Cover für Sailing Conductors
Zwei Leichtmatrosen auf der weltweiten Suche nach Musik.

Sailing Conductors

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Leerer Stern (168)

Die „Sailing Conductors“ Hannes Koch und Benjamin Schaschek packen diese Wünsche in einem ganz einfachen, aber einmaligen Rezept zusammen: Für die Heimfahrt von Australien kaufen sie sich ein Segelboot. Damit sind sie immer drei Wochen auf dem Wasser unterwegs, drei Wochen gehen sie an Land. „Expedition Music“ nennen sie das Ganze, denn bei jedem Ausflug an Land sammeln die beiden landestypische Musik, musizieren gemeinsam mit den Einheimischen und zeichnen das Ganze auf. Insgesamt wollen die beiden Hunderte von Musikern in 35 Ländern aufnehmen. Das ist aber noch nicht alles. Die beiden jungen Segler fügen zudem die Aufnahmen verschiedener Künstler zusammen. So verschmilzt beispielsweise eine Melodie aus Jamaika mit einem kurzen Gesang aus Thailand und einem Steel-Drum-Solo aus Trinidad Tobago zu einem ganz neuen Lied. Das Ziel der beiden ist es, die Menschheit über politische und gesellschaftliche Grenzen hinweg zu vereinen und zu zeigen, dass genau das die Sprache der Musik bewirken kann.

Inhalt des Buches auf einen Blick:
Insidergeschichten der Sailing Conductors zu ihrem Leben unterwegs.
Lustige und spannende Anekdoten aus der ganzen Welt.
Beeindruckende Aufnahmen einer (bislang) dreieinhalbjährigen Weltreise.
Audio-CD mit auf der Reise aufgenommenen Liedern im Buch.
Zahlreiche QR-Codes verlinkt mit Videos-Clips.

Buchdetails

Autor

Benjamin Schaschek

Details

Verlag Delius Klasing
Genre Sachbuch
Erscheinungstermin 15.01.15
Seitenanzahl 256
ISBN 978-3-667-10160-0

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags