Cover für Und auf einmal diese Stille
Die Oral History des 11. September

Und auf einmal diese Stille

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern Voller Stern (505)
Print

Der 11. September 2001: Kein Tag hat sich stärker ins kollektive Gedächtnis gebrannt. Doch die Worte vieler, die den 11. September tatsächlich erlebt haben, wurden fast 20 Jahre lang nicht gehört. Garrett M. Graff hat diese Worte gefunden, er hat alle Dokumente, alle Interviews zusammengetragen, hat die Stimmen der Einsatzkräfte, der Zeugen, der Überlebenden versammelt und daraus eine überwältigende Erzählung kompiliert – vielstimmig, erfahrungsecht, im O-Ton.

Und auf einmal diese Stille ist das herzzerreißende Logbuch eines historischen Tages und ein monumentales Zeugnis von Hoffnung und Menschlichkeit in der Dunkelheit.

»Viel wurde über 9/11 geschrieben. So etwas noch nie.« The Messenger

Buchdetails

Autor

© © Andy Duback Photography

Garrett M. Graff

Garrett M. Graff, geboren 1981, studierte Geschichte in Harvard. Er war unter anderem Herausgeber des Politico Magazine. Seine Beiträge erscheinen regelmäßig in der New York Times, dem Esquire und Rolling Stone. Auf CNN tritt er als Politikexperte im Fernsehen in Erscheinung. Und auf einmal diese Stille ist sein zweiter New York Times-Bestseller.

Details

Verlag Suhrkamp
Genre Literatur
Erscheinungstermin 17.08.20
Seitenanzahl 543
ISBN 978-3-518-47090-9
Preis 20,00 €

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags