Cover für Wo fahren wir hin, Papa?

Wo fahren wir hin, Papa?

Voller Stern Voller Stern Voller Stern Halber Stern Leerer Stern (577)

Pointiert und mutig schildert Fournier das Leben mit seinen zwei Söhnen, die zu lieben nicht leicht war. Für die beiden wäre eine Engelsgeduld nötig gewesen, doch Fournier, so bekennt er offen, war kein Engel. Jean-Louis Fournier erzählt von einem Vater, der sich andere Söhne gewünscht hätte – und diese Erfahrung können sicher viele mit ihm teilen – mit einem Witz, der verstörend und sehr berührend ist, und mit einer Aufrichtigkeit, die großen Respekt verdient.

»Man sollte dieses Buch nicht nacherzählen. Das würde ihm nicht gerecht werden. Der Einzige, der die richtigen Worte für diese Geschichte finden kann, ist Jean-Louis Fournier.« Le Monde

Buchdetails

Autor

Thumb

Jean-Louis Fournier

Jean-Louis Fournier, 1938 in Arras geboren, ist Schriftsteller und Humorist und arbeitet zudem als Regisseur für das Fernsehen. Er hat eine Vielzahl von Büchern veröffentlicht. ›Wo fahren wir hin, Papa?‹ wurde in Frankreich zu einem großen Besteller und 2008 mit dem renommierten Prix Femina ausgezeichnet.

Details

Verlag dtv premium
Genre Literatur
Erscheinungstermin 01.11.00
Seitenanzahl 160
ISBN 978-3-423-24745-0

Rezensionen

Leseeindrücke

Weitere Bücher des Genres

Weitere Bücher des Autors

Weitere Bücher des Verlags